Loch Lomond und Trossachs National Park in Schottland © picture alliance / Adam Burton

Loch Lomond

Sportarten: Freiwasserschwimmen

Medaillenjagd vor malerischer Kulisse: Loch Lomond ist Austragungsort für die Wettbewerbe im Freiwasserschwimmen. In den Einzelwettbewerben geht es auf einen 2,5-km-Rundkurs, im Teamwettbewerb beträgt die Rundendistanz 1,25 km. Loch Lomond ist mit einer Fläche von 71 km² der größte See Schottlands - und ein Touristenmagnet: Wanderer, Radfahrer, aber auch Golfer kommen in Scharen.

Dieses Thema im Programm:

Sportschau | Sportschau live | 04.08.2018 | 10:00 Uhr

Stand: 12.06.18 09:25 Uhr