Erik Balnuweit

Erik Balnuweit

Sportart: Leichtathletik
Disziplin: 110 m Hürden
Land: Deutschland Flagge Deutschland

Steckbrief

geb. am: 21.09.1988
in Gera
Größe: 189 cm
Gewicht: 80 kg
Verein: TV Wattenscheid 01
Trainer: Jörg Mockel, Ronald Stein
Beruf: Sportsoldat

Sportliche Eckdaten

Persönliche Bestleistung:
13,44 Sek. (2013)
Größte Erfolge
Deutsche Meisterschaften:
Silber 2018
Bronze 2013
Bronze 2012
Silber 2011

Europameisterschaften:
10. Platz 2014

Hallen-WM:
6. Platz 2014

Hallen-EM:
4. Platz 2015
5. Platz 2013


Erik Balnuweit stammt aus einer sportlichen Familie. Der Großvater war Nordischer Kombinierer, seine Oma Turnerin und der Vater selbst ein Leichtathlet. Die Schwester des Hürdenläufers sattelte von der Leichtathletik auf Volleyball um. Erik Balnuweit selbst begann seine Karriere als Mehrkämpfer, hatte allerdings Schwächen im Wurfbereich. Die Hürden lagen ihm dagegen, 2004 spezialisierte er sich. Seine Stärken liegen am Start und in der Beschleunigung.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | European Championships 2018 | 04.08.2018 | 09:55 Uhr

Stand: 30.07.18 14:57 Uhr